Markus Bachmann

Grundschule, Scharnweberstraße

Berlin, Deutschland

Fotograf: Markus Bachmann

Galerie

Markus BachmannMarkus Bachmann

Beschreibung

Das historische Schulgebäude in der Scharnweberstraße in Berlin – Friedrichshain wurde bereits 1907 errichtet. Das zuständige Bezirksamt entschied sich für den Umbau und die Instandsetzung des seit 1999 nicht mehr genutzten Gebäudes. Durch die Sanierung entstand eine moderne Schule mit insgesamt 3230 Quadratmetern Nutzfläche. Zum Schuljahr 2010/11 wurde die zweizügige offene Ganztagsgrundschule mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt neu eröffnet.

Die energetische Ertüchtigung des Gebäudes wurde zum Anlass genommen, auch die Hauptfassaden zu erneuern. Die neue Fassade des Gebäudes wurde als Vorsatzschale aus Ziegeln mit Kerndämmung und Wärmeverbundsystem ausgeführt.

Für die Aufnahme der Ziegelsteinfassade wählten die Planer Einmörtelkonsolen. Diese Konsolen sind ein probates Mittel zur nachträglichen Montage von Verblendmauerwerk an bestehenden Gebäuden. Zum Einsatz kamen JORDAHL® Einmörtelkonsolen JMK. Diese wurden mittels Kernbohrungen und einem schwindfreien Vergußmörtel in das vorhandene Mauerwerk eingebracht.
Bauherr: Bezirksamt Friedrichshain – Kreuzberg von Berlin
Bauunternehmen: Manfred Math Bausanierung GmbH, Berlin
Architekt: SDARC Seipelt Dluzniewski Architekten, Berlin
Bauzeit: 2009 – 2010

Produkte

JORDAHL® Einmörtelkonsole JMK+
JORDAHL®
Einmörtelkonsole JMK+