Klebl GmbH

Vertriebszentrum, Ikea Dortmund

Dortmund, Deutschland

Fotograf: Klebl GmbH

Galerie

Klebl GmbHKlebl GmbH

Beschreibung

In Dortmund-Ellinghausen steht auf einer Gesamtfläche von 135 Hektar- größer als 200 Fussballfelder- das weltgrößte Distributionszentrum des bekannten schwedischen Möbelhauses mit den vier gelben Buchstaben mit ca. 800.000 Palettenplätzen in vollautomatischen Hochregallagern. Von hier aus werden Produkte an alle Ikea-Einrichtungshäuser Europas versendet.

In einem ersten Bauabschnitt wurden drei neue Hallen errichtet: Den Zuschlag als Generalunternehmen für die Halle European Low Flow (ELF) erhielt die Firma Klebl. Die Halle ELF ist etwa 750 mal 180 Meter groß und wurde als Stahlbeton-Fertigteilbau geschaffen. Allein die Hallenstützen sind 32 Meter lang und wiegen über 70 Tonnen. Dach und Fassade der Halle sind aus wärmegedämmten Trapezblechen gefertigt.

Zur schnellen und kostengünstigen Befestigung der Trapezbleche sowohl im Dach als auch im Fassadenbereich entschied sich Klebl für JORDAHL® Trapezblechbefestigungsschienen der JORDAHL GmbH. Die Schienen wurden bereits im Klebl-Fertigteilwerk mit eingelegter Schaumfüllung oberflächenbündig und fluchtgerecht einbetoniert.
Bauherr: IKEA Distribution Services GmbH
Bauunternehmen: Klebl GmbH
Bauzeit: 2008 - 2009

Produkte

JORDAHL® Trapezblechbefestigungsschiene JTB
JORDAHL® Trapezblech-
befestigungsschiene JTB