ECE Projektmanagement Hamburg - Thier-Galerie Dortmund

Thier-Galerie Dortmund

Dortmund, Deutschland

Fotograf: ECE Projektmanagement Hamburg - Thier-Galerie Dortmund

Galerie

ECE Projektmanagement Hamburg

Beschreibung

Wo fast 150 Jahre lang Bier gebraut wurde, entstand im Zentrum von Dortmund der ambitionierte Bau eines Shopping-Centers der gehobenen Klasse mit rund 160 Fachgeschäften und gastronomischen Betrieben.

Nachdem sich die Thier-Brauerei aus der Dortmunder City zurückgezogen hatte, wurden die Bauten auf dem Areal in der Nähe des Hauptbahnhofs weitestgehend abgerissen. Auf dem innerstädtischen Gelände realisierte die ECE die neue Thier-Galerie mit ca. 33.000 qm Verkaufsfläche auf vier Ebenen sowie ca. 5.000 qm Bürofläche und 730 Parkplätzen. An der Fußgängerzone Westenhellweg knüpft die Fassadengestaltung der Thier-Galerie mit Säulen und Naturstein an das gründerzeitliche Erscheinungsbild eines ehemals an diesem Ort ansässigen Handelshauses an. Unter dem gläsernen Dach im Zentrum der Thier-Galerie wurde als Highlight ein „Haus im Haus“ mit vier Stockwerken errichtet.

Die JORDAHL GmbH lieferte für den Bau der Thier-Galerie Dortmund JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA zur Abfangung der Decken an den Betonstützen. Der Durchstanzwiderstand konnte dadurch – verglichen mit Deckenplatten ohne Durchstanzbewehrung - um 90 Prozent erhöht werden, was wiederum Stützenkopfverstärkungen oder Unterzüge überflüssig gemacht hat. Eine effektivere Raumnutzung wurde so ermöglicht.
Bauherr: ECE (Hamburg)
Architekt: ECE Architektur (Hamburg); Kaspar Kraemer Architekten BDA (Köln); BDS Architekten (Hamburg)
Bauzeit: 2009 – 2011

Produkte

JORDAHL® Schubbewehrung JDA
JORDAHL® Durchstanz-
bewehrung JDA