Sportinternat Köln

Köln, Deutschland

Galerie

Beschreibung

Sport und Schule unter einem Dach: Das bietet der Neubau des Sportinternats Köln, in dem bis zu 40 ausgewählte Nachwuchssportler Platz finden. Mit der Fertigstellung des Projektes endete ein mehrjähriges Provisorium im Gästehaus der Kölner Sporthochschule.

Auf einer Nutzfläche von mehr als 3.300 Quadratmetern stehen neben den Wohnbereichen unterschiedliche Freizeit- und Gemeinschaftsräume sowie zeitgemäß ausgestattete Arbeitsbereiche zur Verfügung.

Betrieben wird das Sportinternat Köln im Sportpark Müngersdorf von den Sportclubs 1.FC Köln und KEC „Die Haie“ sowie dem Trägerverein Olympiastützpunkt Rheinland e.V. Zwischen dem RheinEnergieStadion und der Deutschen Sporthochschule Köln gelegen, befindet sich der funktionale und unter modernsten energietechnischen Gesichtspunkten konzipierte Neubau in unmittelbarer Umgebung bedeutender Institutionen des deutschen Spitzensports.

Die JORDAHL GmbH lieferte für das Projekt Sportinternat Köln JORDAHL® Verblendkonsolen JVA und JORDAHL® Ankerschienen JTA. Als besondere Leistung hat die JORDAHL GmbH die komplette Fassadenplanung, inklusive Statik und Ausführungsplänen, übernommen. So konnte individuell die wirtschaftlichste Lösung für die Abfangung der äußeren Mauerwerksschale erarbeitet werden.
Bauherr: 1.FC Köln 01/07 e.V., Köln
Architekt: LJA Lothar Jeromin Architekt BDA, Essen
Bauzeit: 2010 – 2011

Produkte

JORDAHL® Ankerschiene JTA W
JORDAHL® Ankerschiene JTA W
JORDAHL® Ankerschiene JTA K
JORDAHL® Ankerschiene JTA K
JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Verblenderkonsole JVAeco+
JORDAHL®
Verblenderkonsole JVAeco+