Lestat (Jan Mehlich)

Karol Szymanowski Musikakademie

Katowice, Polen

Fotograf: Lestat (Jan Mehlich)

Galerie

Beschreibung

Platz für nahezu 500 Gäste, modernste Bautechnik und einzigartige akustische Eigenschaften: Der neue Konzertsaal der Musikakademie in Katowice bietet alle Voraussetzungen für einen Veranstaltungsort auf internationalem Niveau.

Die 1929 als staatliches Musik-Konservatorium gegründete und nach dem polnischen Komponisten Karol Szymanowski benannte Musikakademie gilt als eine der besten künstlerischen Ausbildungsstätten in Osteuropa. Sie bietet Studiengänge für Komposition, Interpretation, Musikpädagogik und Jazz sowie Gesang und Instrumentalkunde an.

Das im neugotischen Stil errichtete Gebäude der Musikakademie zeichnet sich vor allem durch seine eindrucksvolle Backsteinfassade aus, die zugleich die Basis für den Entwurf des Konzertsaals bildete. Der moderne und klar strukturierte Neubau neben dem Hauptgebäude passt sich hinsichtlich Form und Fassadengestaltung perfekt der vorhandenen Architektur an.

Die JORDAHL GmbH lieferte für den Neubau des Konzertsaals JORDAHL® Durchstanzbewehrung JDA sowie JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA zum Abfangen der Klinkerfassade.
Bauherr: Akademia Muzyczna im. Karola Szymanowskiego w Katowicach, Katowice
Architekt: KONIOR STUDIO – Tomasz Konior, Katowice
Bauzeit: 2005 – 2007

Produkte

JORDAHL® Schubbewehrung JDA
JORDAHL® Durchstanz-
bewehrung JDA
JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Verblenderkonsole JVAeco+
JORDAHL®
Verblenderkonsole JVAeco+