GWG – Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH

Pfenning-Areal

Reutlingen, Deutschland

Fotograf: GWG – Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH

Galerie

GWG – Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH

Beschreibung

In der Mitte Reutlingens, schräg gegenüber der Stadthalle, entsteht das neue Pfenning-Areal, ein Büro- und Verwaltungsgebäude mit insgesamt 6234 qm Gewerbefläche und einer Tiefgarage mit 103 Pkw-Stellplätzen. Der Bauherr, die GWG -Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH, wird ihre neue Geschäftsstelle im Pfenning-Areal einrichten. Zunächst entstand das fünfstöckige Bürogebäude, in das bereits die Techniker Krankenkasse einzog. Im zweiten Bauabschnitt wird das neue GWG-Gebäude errichtet. Die Gebäude werden nach modernsten Standards gebaut.

Ein markantes Merkmal des Pfenning-Areals bildet die Fassadengestaltung aus Klinker. Dieser steht in der Tradition der benachbarten Gebäude, zudem ist er unempfindlich und nachhaltig.

Zur Abfangung der rund 4000 qm Fassadenfläche lieferte JORDAHL ca. 2500 Edelstahl-Verblenderkonsolen des Typs JVA+ in den Ausführungen N, NA, NAFT, P, PAR, F, FAR sowie ca. 1600 Sonderkonsolen. Dabei gab es zwei verschiedene Schalenabstände zu berücksichtigen. Die Konsolen in verschiedenen Laststufen wurden mit Dübeln am Rohbau befestigt. JVA+ eignen sich besonders für kreative Fassaden, auch bei hohen Bauten. Ebenfalls zum Einsatz kamen JORDAHL® Luftschichtanker JLA. Sie sichern das Verblendmauerwerk gegen Knicken und leiten die horizontalen Kräfte aus Wind an die tragenden Bauteile.
Bauherr: GWG - Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH
Bauunternehmen: F.K. SYSTEMBAU GmbH, Münsingen
Architekt: Riehle + Assoziierte, Reutlingen
Bauzeit: 2015-2017

Produkte

JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Verblenderkonsolen JVA+
JORDAHL® Dauergerüstanker JGA + Q/Z
Zubehör Fassadenbefestigung