Befestigungstechnik

Zubehör

ZUBEHÖR

JORDAHL® Spannverbindungen JSV

JORDAHL® Spannverbindungen JSV

JORDAHL® Spannverbindungen stellen eine spielfreie, zug- und druckfeste Verbindung zwischen zwei Bauteilen her. Durch die Anordnung zwischen einer vertikalen und einer horizontalen JORDAHL® Ankerschiene ist eine exakte, dreidimensionale Ausrichtung der Befestigung gewährleistet.

  • Spannhülse, Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben im Lieferumfang enthalten.

Material

Erhältlich in Edelstahl A4.
JORDAHL® Gleitmuttern JGM

JORDAHL® Gleitmuttern JGM

JORDAHL® Gleitmuttern JGM (Gewindeplatten) können an jeder Stelle der JORDAHL® Ankerschiene eingesetzt werden. Durch eine 90°-Drehung nach dem Einlegen oder Einkippen steht die Gewindebohrung mittig. Gleitmuttern werden vorzugsweise zur Abstandsmontage mit langen Schrauben oder Gewindestangen verwendet.

  • Hakenkopf-Gleitmuttern JGM A, JGM B, JGM C: formgenau geschmiedet, Zurückdrehen deshalb ausgeschlossen
  • Hammerkopf-Gleitmuttern JGM H, JGM D, JGM G: ohne besonderen Formschluss, verwendbar für die vorübergehende Fixierung von Bauteilen

Material

Verfügbar in Stahl, galvanisch verzinkt oder Edelstahl (A4).
JORDAHL® Klemmplatten KP

JORDAHL® Klemmplatten KP

Die feuerverzinkten JORDAHL® Klemmplatten sind zur Befestigung von T-Profilen und Kranschienen, z. B. an JORDAHL® Ankerschienen mittels JORDAHL® Schrauben, geeignet.

  • KP-A: für Kranschienen
  • KP: für T-Profile (früher DIN 3568)

Material

Verfügbar in Stahl, feuerverzinkt.
JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V

JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und -N stellen zusammen mit den JORDAHL® Ankerschienen JTA eine tragende Befestigung von Betonfertigteilen dar. Durch die Verzahnung der Verbindungslaschen können die notwendigen Bautoleranzen ausgeglichen werden und die Fertigteile optimal, dreidimensional ausgerichtet werden.

  • Verbindungslaschen JVB-V: für Verbindungen zur Übertragung von Querlasten, wie z. B. Verbindung von Betonfertigteilen
  • Verbindungslaschen JVB-N: für Verbindungen, die nur auf Zug belastet werden, mit einer Verstellmöglichkeit bis zu ± 38mm

Material

Verfügbar in Stahl, galvanisch verzinkt, oder Edelstahl (A4).
JORDAHL® Verbindungslaschen JVB

JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-Z/ZS

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-Z und JVB-ZS stellen Verbindungen zwischen zwei Bauteilen her. Durch die Anordnung zwischen einer vertikalen und einer horizontalen JORDAHL® Ankerschiene ist eine exakte, dreidimensionale Ausrichtung der Befestigung gewährleistet.

  • Verbindungslaschen JVB-Z: für Verbindungen, die nur auf Zug belastet werden, inkl. Gegenplatte
  • Verbindungslaschen JVB-ZS: mit angeschweißter JORDAHL® Schraube zur Übertragung von Zug- und Druckkräften, inkl. Gegenplatte

Material

Verfügbar in Stahl, galvanisch verzinkt, oder Edelstahl (A4).
JORDAHL® Maueranschlussanker JMA

JORDAHL® Maueranschlussanker JMA

Die JORDAHL® Maueranschlussanker und die dazugehörigen Maueranschlussschienen gewährleisten den dauerhaften und sicheren Anschluss von Mauerwerk an angrenzenden Bauteilen.
Die Maueranschlussanker werden in die Maueranschlussschienen eingesetzt und in den Fugenmörtel des Mauerwerks eingedrückt.

  • Maueranschlussanker JMA
  • Queranker JMA-Q in T-Form
  • Queranker JMA-QE in L-Form
  • Dünnbett-Maueranschlussanker JMA-D
  • Verbindungslaschen, glatt oder verzahnt

Material

Verfügbar in Edelstahl und feuerverzinktem Stahl.
JORDAHL® Gerüsthülsen

JORDAHL® Gerüsthülsen für die Gerüstschuhe Typ H/L

Die Gerüsthülsen dienen der einfachen und schnellen Steckmontage der JORDAHL® Gerüstschuhe JG.
Sie werden je nach Laststufe als Kunststoff- oder Stahlhülsen hergestellt. Die Gerüsthülsen sollten bereits in den Schalplänen der Schachtwände von Aufzügen berücksichtigt werden.

JORDAHL® Verbindungslasche JVB-V für den Stützen-Wand-Anschluss

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V eignen sich hervorragend, um Betonfertigteile wie Stützen und Wände miteinander zu verbinden. In Kombination mit JORDAHL® Ankerschienen und Schrauben bilden sie eine ideale Befestigungslösung, um Fertigteile optimal und dreidimensional auszurichten.