NEU! JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und JVB-N

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V und JVB-N eignen sich hervorragend, um Betonfertigteile wie Stützen und Wände miteinander zu verbinden.

In Kombination mit JORDAHL® Ankerschienen und Schrauben bilden sie eine ideale Befestigungslösung, um Fertigteile optimal und dreidimensional auszurichten. Der Einbau ist einfach und die verstellbaren, gezahnten Einsätze gleichen Herstellungstoleranzen der Betonbauteile problemlos aus.
Gleichzeitig übertragen die JORDAHL® Verbindungslaschen hohe Zug- und Querzugbelastungen. Ihre Tragfähigkeiten sind analytisch nachweisbar und mit der Zulassung der Ankerschienen vereinbar. Somit stellt diese Verbindungsmethode eine leistungsstarke, wirtschaftliche und vollständig nachweisbare Alternative zu herkömmlichen Anschlüssen dar. 

Lösungen:

  • Verbindungslaschen JVB-V: für Verbindungen zur Übertragung von Querlasten, wie z. B. Verbindung von Betonfertigteilen
  • Verbindungslaschen JVB-N: für Verbindungen, die nur auf Zug belastet werden, mit einer Verstellmöglichkeit bis zu ± 38mm

Vorteile

  • Schnelle, effiziente und flexible Verbindung von Betonfertigteilen
  • Übertragung großer Lasten
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Flexible Ausrichtung der Betonfertigteile durch freie Justierbarkeit
  • Ausgleich von Bautoleranzen durch verstellbare Einsätze
  • Kein bauseitiges Schweißen erforderlich
  • Geeignet für filigrane Betonbauteile
  • Schnelle und einfache Montage
  • Keine Sicherung der Betonteile im Bauzustand notwendig
  • Einsatz auch ohne Vergussmörtel möglich
  • Zusammen mit Brandschutzschnüren und Vergussmörtel auch bei Brandschutzanforderungen einsetzbar

Stufenloser Toleranzausgleich bei hoher Lastübertragung

  • Stufenlos verstellbar
  • Extrem belastbare Verzahnung
  • Flexible Ausrichtung der Betonfertigteile
  • Übertragung von Lasten bis zu 17,2 kN
  • Unmittelbar nach dem Einbau voll belastbar

Maximale Planungssicherheit

  • Sichere Befestigung durch Eurocode-kompatibles Bemessungskonzept
  • Vollständig analytisch nachweisbar und mit der Zulassung der Ankerschienen vereinbar
  • Kostenlose Bemessungshilfe mit allen für den Planungsprozess wichtigen Informationen

Anwendungsvideo

JORDAHL® Verbindungslasche JVB-V für den Stützen-Wand-Anschluss

Die JORDAHL® Verbindungslaschen JVB-V eignen sich hervorragend, um Betonfertigteile wie Stützen und Wände miteinander zu verbinden. In Kombination mit JORDAHL® Ankerschienen und Schrauben bilden sie eine ideale Befestigungslösung, um Fertigteile optimal und dreidimensional auszurichten.

Ansprechpartner

 
Experten

Technische Beratung - unsere JORDAHL Experten

Bei allen statischen und konstruktiven Fragen helfen Ihnen die JORDAHL Experten gerne weiter.

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:30 Uhr und Freitag von 8:00 - 16.00 Uhr unter 030 682 83-433 oder per E-Mail an experten@jordahl.de.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns – wir freuen uns darauf!